Hebammenbetreuung

Je mehr eine Frau sich in der Schwangerschaft wahr- und ernstgenommen fühlt, umso besser kann sie sich auf die Geburt und die anstehenden Veränderungen einlassen. Hebammenhilfe ist Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und kann von jeder Schwangeren, Gebärenden, entbundenen und /oder stillenden Frau in Anspruch genommen werden. Als privat Versicherte überprüfe bitte, in wieweit Hebammenleistungen Bestandteil Deines Versicherungsvertrages sind.
Die Vorsorgeuntersuchungen können im Wechsel mit Deinem Arzt/Ärztin erfolgen.

Gerne bis spätestens 15. SSW anmelden.

„Je früher wir uns kennenlernen, umso vertrauensvoller kann unsere gemeinsame Arbeit werden.“

Meine Unterstützung

Während der Schwangerschaft

Meine Angebote in der Schwangerschaft ; Hebammensprechstunde, Schwangerenvorsorge lt MRL, Geburtsvorbereitung individuell oder als  Wochenendkurs mit Partner

    • Ernährungsberatung
    • Reisen
    • Sport
    • Arbeit, Mutterschutz
    • Babybürokratie
    • Betreuung bei Beckenlage / Moxa
    • Partnerschaft und Geburt
    • Schwangerschaftsbeschwerden (Rat, Hilfe, Tipps)
    • Vorbereitung auf die Geburt
    • Akupunktur/ Akutaping/Lasern
    • welche Art der Entbindung, welche Voraussetzung
    • Kontaktaufnahme zur Klinik
    • Vorbereitung auf das Stillen
    • Kontaktaufnahme zu anderen Eltern
    • alle offenen Fragen
    • Schwangerenberatung und -betreuung bei Beschwerden mit Akupunktur, Moxa, Lasern und Akutaping.
    • Schwangeren-Vorsorge
    • CTG

     

    Die Kosten der Hilfeleistung bei Schwangerschaftsbeschwerden übernehmen die Krankenkassen. Akupunktur, Akutaping und Laser sind Eigenleistungen.

    Gerne frühzeitig (ab der 15. SSW) anmelden.

Nach der Geburt / Wochenbett

Auch nach der Geburt bin ich für Dich da: Wochenbettbetreuung bei Dir zu Hause. Diese kann bis zum 10. Tag täglich erfolgen, danach je nach Absprache die ersten 12 Wochen nach der Geburt oder bis zum Ende der Stillzeit.

    • Alle medizinisch notwendigen Untersuchungen
    • Untersuchen der Gebärmutter, des Dammbereiches, Kaiserschnittnarbe, Brust
    • Beratung und Begleitung beim Stillen
    • Beratung und Begleitung bei Stillproblemen bis Ende der Stillzeit
    • Beratung bei der Baby- und Nabelpflege
    • Gewichtskontrolle des Babys
    • Babymassage und Handling
    • Beckenboden- und Wochenbettgymnastik
    • Gespräche über Schlafen, Ernährung, „Verwöhnen“
    • Familienalltag, Tragetuch, Weinen u.v.m.
    • Abstillen und Beikost-Einführung
    • auf Wunsch Akupunktur, Akutaping oder Lasertherapie zur Narbenbehandlung und Wundheilung

„Ich biete geburtsvorbereitende Akupunktur ab der 36. SSW an.“ *

* Die Behandlung erfolgt wöchentlich bis zum errechneten Geburtstermin. Sie dauert pro Sitzung ca. 30 Minuten. Die gesamte Behandlung umfasst mindestens 4 Termine.

Kontakt

Das Hebammenstübchen
Cornelia von Böhlen
Kampener Weg 2a
25996 Wenningstedt/Sylt

Parkplatz vorhanden

Telefon (0 46 51) 350 61 62
Telefax (0 46 51) 350 61 63
Mobil (0152) 08 89 12 84

www.dashebammenstuebchen.de
info@dashebammenstuebchen.de

Back to top
Datenschutzeinstellungen

Diese Seite nutzt google maps. Sie können diese hier aktivieren.

Google maps an- oder ausschalten.
Diese Seite nutzt google maps. Sie können diese unter Einstellungen aktivieren.