Kurs
Einzeltermin
Termin
als Einzeltermin
Montag Vormittag n.V
im Hebammenstübchen oder n.A als Hausbesuch

Kosten : im Rahmen der Wochenbettbetreuung über die Krankenkasse möglich
Anmeldung telefonisch

Kurse nach der Geburt
Babymassage

Glücksgriffe und Streicheln macht Babys stark fürs Leben  von 10 Wochen bis 6 Monate
„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind, Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine“ (Frederick Leboyer)

Beschreibung
Die alte indische Babymassage nach Leboyer fördert sowohl die emotionale Bindung zwischen den Eltern und dem Kind, baut jedoch gleichzeitig wichtige Bewegungsmuster für die spätere Zeit auf.

Neben den Leboyer-Massagegriffen lernen Sie viele Griffe und Techniken, um Ihrem Kind bei Unwohlsein zu helfen.

Die Babymassage fördert die Entspannung, unterstützt das Wachstum und die Entwicklungskräfte des Kindes. Dadurch entwickelt sich das Baby zu einem gesunden, kräftigen und aufgeweckten Kind.

Da die Massage auch zur Entspannung beiträgt, kann sie bei Blähungen und Einschlafschwierigkeiten helfen.

hebammenstuebchen_wstedt_IMG_0295