Angstfrei durch die Geburt
Download Informationsblatt

Klinikwahl
Download Informationsblatt

Hebammenbetreuung
Hebammensprechstunde

Je früher wir uns kennenlernen, umso vertrauensvoller kann unsere gemeinsame Arbeit werden. Und je mehr eine Frau sich in der Schwangerschaft wahr-und ernstgenommen fühlt, umso besser kann sie sich auf die Geburt und die anstehenden Veränderungen einlassen.

In einem Vorgespräch können Sie mich und meine Arbeit kennenlernen ,Wüsche und Erwartungen mitteilen sowie all Ihre Fragen stellen. Danach entscheiden Sie, ob Sie meine Betreuung in Anspruch nehmen möchten .

Ein Erstkontakt bereits ab 15.SSW wäre wünschenswert.

Die Vorsorgeuntersuchungen können im Wechsel mit Ihrem Arzt/Ärztin erfolgen.

Hebammenhilfe ist Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und kann von jeder Schwangeren, Gebärenden, entbundenen und /oder stillenden Frau in Anspruch genommen werden. Als privat Versicherte überprüfen sie bitte, in wieweit Hebammenleistungen Bestandteil Ihres Versicherungsvertrages sind.

Themen

  • Ernährungsberatung
  • Reisen
  • Sport
  • Arbeit, Mutterschutz
  • Hilfen auf den Wegen des Ämterdschungels
  • Betreuung bei Beckenlage / Moxa
  • Partnerschaft und Geburt
  • Schwangerschaftsbeschwerden (Rat, Hilfe, Tipps)
  • Vorbereitung auf die Geburt,
  • Akupunktur/ Akutaping /Wohlfühlmassagen
  • welche Art der Entbindung, welche Voraussetzung
  • Kontaktaufnahme zur Klinik
  • Vorbereitung auf das Stillen
  • Stillen und Stillprobleme
  • Umstellung auf neue Nahrung
  • Kontaktaufnahme zu anderen Eltern
  • alle Fragen, die beim Arzt vergessen worden sind, oder die man sich nicht zu stellen traute

Wenn Sie Fragen haben oder meine Betreuung in Anspruch nehmen möchten, schicken Sie mir eine Mail(Kontakt-Kontaktformular) oder telefonisch 04651/3506162 bzw. Mobil 015208891284. Bitte sprechen sie auf den AB/Mailbox. Meine Arbeit bringt es mit sich, dass ich nicht immer direkt ans Telefon gehen kann. Ich rufe sobald es mir möglich ist zurück.